Militärforschung
  Biographie
 

Lebenslauf

1957: geboren in Hamm (Westfalen)

1978: nach dem Abitur Job im elterlichen Beerdigungsinstitut

1978 bis 1980: Militärdienst als Fernmeldeaufklärer bei einer Eloka-Kompanie der Bundeswehr in der Hindenburg-Kaserne in Neumünster, Ausbildung zum Unteroffizier an der Fernmeldeschule des Heeres in Feldafing

1980 bis 1997: Studium der Politischen Wissenschaften in Marburg und Berlin, Diplomabschluss mit einer Arbeit über die Probleme der Sicherheit der Nuklearstreitkräfte und der Atomindustrie in der früheren Sowjetunion

1992-2003: Mitherausgeber und Redakteur der Berliner Monatszeitschrift antimilitarismus information (ami)

seit 1997: Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Berliner Informationszentrum für Transatlantische Sicherheit (BITS)

2004-2009: Helfer im ABC-Zug des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Berlin, Ausbildung zum ABC-Aufklärer und ABC-Dekon-Helfer an der Schule der Berliner Berufsfeuerwehr

seit 2009: Helfer im ABC-Zug der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Berlin

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=